Ziegel- und Kalk Museum 

   
                                                                                                                                                                            
 

„Zwischen Wald und Feldern liegt das Ziegel- und Kalk Museum wunderschön am Rand des kleinen Ortes Flintsbach bei Winzer“. Es handelt sich um ein Spezialmuseum mit Erlebnischarakter.

Hier erfahren Sie die viele jahrtausendealte Geschichte der Ziegel- und Kalkherstellung, auf 400 qm Ausstellungsfläche, eingebunden in ein weitläufiges Freigelände mit hochrangigen historischen Denkmalen, wie der stillgelegte Hoffmannsche Ringofen von 1883, die kleine Schmiede, die Maschinenhalle, Trockenstadel, die Lorenbahn und die Lehmgrube. In idyllischer Lage von Wanderwegen umgeben stellt es eine einzigartige Attraktion für Familien, Gruppen und Einzelbesucher dar.

Jährlich wechselnde Sonderausstellungen und monatliche Aktions-wochenenden zum Mitmachen erfüllen das Museum zusätzlich mit Leben.       
Unser Museum ist behindertengerecht ausgestattet.

Öffnungszeiten:   April bis Oktober
                          Sonn- und Feiertage         13.00 – 17.00 Uhr 
                          jeden 1. und 2. Samstag    13.00 – 17.00 Uhr 
                          und nach Vereinbarung

 

Adresse:             Ziegel- und Kalk Museum Flintsbach, Museumsstr. 2, 94577 Winzer 
                          Tel.: 08545/91041 oder 09901/9357-0 – Fax: 09901/9357-29

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Museums unter www.ziegel-kalkmuseum.de